Aktuelles von Firma für Zwischenbereiche

EIN OHR FÜR EIN AUGE
ein unsichtbares Büchsentelefon

Ein Dialograum zwischen aussen-sein & innen-sein, zwischen unten & oben,
zwischen hinhören & beobachten.

25. September 2019
FHNW Campus Muttenz

von und mit Olivia Suter + Ute Sengebusch
Das Projekt bildet eine Station im Parcour HÖRenSPIELen des COMMUNIS Kulturtag 2019 der FHNW.

«[…] Unter dem Motto HÖRenSPIELen schaffen die Stationen einen Erlebnis- und Erfahrungsraum, der zum Stolpern über die eigene Wahrnehmung einlädt und dadurch Fragen aufwirft: Wie können wir uns einem Ort, einer Architektur etc. hörend nähern? Was ermöglicht der zeitweilige Verzicht auf das Primat des Sehens? Wie beeinflussen sich «hören» und «sehen» wechselseitig? Was macht beides mit der eigenen Raumwahrnehmung? Wozu disziplinieren uns Gebäude? Die Stationen ergeben einen künstlerisch-spielerischen Spaziergang zur Erkundung potenzieller Übergänge vom Hören zum Spielen.»

Blackbox IWF (AT) ein Projekt von Firma für Zwischenbereiche mit Boat People Projekt

ab 28.11.2019 im ROXY Birsfelden, Schlachthaus Bern, Werkraum Göttingen etc. 


using allyou.net